Eiweishaltige Lebensmittel als Viruskiller

Der Körper braucht Eiweiß und besonders Kraftsportler achten auf eine ausreichende Proteinzufuhr. Schließlich möchten sie möglichst schnell ausreichend Muskelmasse aufbauen. Wie wichtig Eiweiß für ein intaktes Immunsystem ist, wird dir vielleicht nicht bewusst sein. Das Immunsystem ist hauptsächlich aus Proteinen aufgebaut. Die Immunzellen verbrennen keinen Zucker, sondern mit Glutamin einen Eiweißstoff.

Schätzungen zufolge besitzt die Eiweißmasse unseres Immunsystems ein Gewicht von circa 1,5 Kilogramm. Bist du erkältet, steigt der Bedarf an Proteinen um 30 bis 40 Prozent an. Für die aktuelle Corona-Krise liegen noch keine genauen Zahlen vor. Fakt ist, dass riesige Mengen an Abwehrzellen, mobil gemacht werden müssen und ein Vielfaches an Eiweiß gebraucht wird.

Eiweißhaltige Lebensmittel brauchst du täglich. Dabei wird in pflanzliches und tierisches Eiweiß unterschieden. Wenn du beide Protein-Gruppen zusammen verzehrst, hat es dein Körper einfacher, diese zu verwerten. Kartoffeln in Verbindung mit Ei oder Cerealien mit Milch sind beispielsweise gute Kombinationen.

Für Sportler gehört Eiweißpulver zur täglichen Ernährung dazu. Kraftsportler und Bodybuilder können ihren Protein-Bedarf mit der täglichen Ernährung nur schwer decken. Für die Stärkung der Immunabwehr bietet sich Whey-Protein an. Ein Eiweiß Shake kann vom Körper besonders schnell aufgenommen werden. Flüssigkeit kann in der Küche Verwendung finden und ein Eiweiß Riegel bringt Power für unterwegs.

Fehlt dir noch etwas?

Kein Problem, wir haben die besten Produkte zum Thema Eiweiß für dich zusammengestellt.